16. Dezember

16. Dezember

stefanderadmin

1 Monat
12 Ansichten
Teile 0 0
Kategorie:
Beschreibung:

Vom 15.07.-26.07.2020 hatten Jugendliche mit Migrationshintergrund die Möglichkeit am Feriencamp „Werkstatt InterKULTour“ teilzunehmen. In Kooperation mit dem ZaKK und gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern sowie pädagogischen Fachkräften arbeiteten die 60 Teilnehmer*innen (14-18 Jahre alt), aufgeteilt in Kleingruppen, an einer künstlerischen Produktion, in diesem Fall im Bereich Film im Akkihaus. Begleitend erfolgte eine bedarfs- und prozessorientierte Sprachförderung.

Du musst eingeloggt sein um Videos zu kommentieren

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart